· 

Glaube


Glaube - Davon abgesehen läuft´s!

Glaube kann uns ein Gefühl von Sicherheit und Halt geben. Er ist für jeden Menschen anders, denn er ist im Innen verankert, nicht im Außen.

 

In diesem Sinn ist die Fähigkeit zu glauben ein Geschenk: Die Fähigkeit in einer Welt, die hart und grausam sein kann, nicht zu verzweifeln.


Das Bild lädt dazu ein, einer inneren Qualität nachzuspüren: Dem Vertrauen in die Welt.

Es geht nicht um Frömmigkeit oder Religionszugehörigkeit, sondern um die Möglichkeit, über die sichtbaren Dinge hinaus einen Anker ins Unbekannte zu werfen. So können wir unabhängiger von den Stürmen dieser Welt werden.


Wir dürfen glauben – gerade auch wenn wir wissen, wir können keine Gewissheit erhalten.

 

Glaube ist das Bedürfnis nach und die Hoffnung auf einen sicheren Hafen, in dem wir ruhen und Kraft schöpfen können.