· 

Hoffnung


Hoffnung - Davon abgesehen läuft´s!

Ein Mensch wendet den Blick Richtung Horizont, auf eine leuchtende Erscheinung am Himmel.


Hoffnung ist ein Anker in der Zukunft. In hoffnungsvoller Haltung sind auch schwere Zeiten leichter zu ertragen, denn es gibt die Aussicht auf Besserung.

Der Stern am Himmel ist unerreichbar, doch das spielt keine Rolle. Er erleuchtet unsere Dunkelheit und erinnert unsere Seele an ihren Ursprung: Lebensfreude.


Wann immer uns diese Erinnerung verloren geht, fühlen wir uns abgeschnitten von der Welt und erleben ein Gefühl der Sinnlosigkeit. Das Leben erscheint schmerzhaft und leer.


Die Hoffnung stellt diese Verbindung wieder her, sie lässt uns Freude spüren und an ein sinnerfülltes Leben glauben.

 

Was auch immer uns mit Hoffnung erfüllt, ist es wert, unseren Fokus darauf zu richten. Wir dürfen in Richtung des Sternes gehen.
Gerade wenn wir uns in einer schwierigen Situation befinden, ist es wichtig hinzuspüren: Wo gibt es Hoffnung? Das ist die Richtung.