· 

Muster


Muster

 

In einem Muster wiederholt sich eine bestimmte Abfolge. Ausgehend von dieser Regelmäßigkeit, gibt uns das Muster die Illusion, eine Aussage über die Zukunft treffen zu können: das Muster wird sich fortsetzten.

Genau hier liegt der Sinn unserer eignen Handlungsmuster. Ein bestimmtes Verhalten hat uns in unserer Vergangenheit überleben lassen. So glauben wir, dass wir bei Beibehaltung dieses Musters auch in Zukunft überleben werden.

Aus eben diesem Grund ist es so schwierig und langwierig, Muster zu verändern, vor allem solche, die sich in lebensbedrohlichen Situationen ausgebildet haben.

Trotzdem ist es für unsere Entwicklung wichtig, uns veränderten Gegebenheiten anzupassen. Wenn wir uns in Zeiten des Friedens stetig wie im Krieg verhalten, führt das zu Frustration und Problemen.

Um unser Leben selbst zu gestalten, ist es wichtig, unsere Muster verändern zu können.

Im ersten Schritt gilt es, sie überhaupt wahrzunehmen. Das allein ist schon schwierig genug.

Haben wir sie erkannt, kommt der schwierigste Teil: Sie wahrhaft wertzuschätzen.

Sie haben uns hierhin gebracht, zumindest leben wir noch. Danken wir ihnen!

Gelingt uns das, wir sich langsam etwas in uns verändern. Hier braucht es Geduld und Selbstliebe.