Artikel mit dem Tag "Gedicht"



Verdichtetes · 30. Juni 2019
Weiß ergießt sich die Stille in die Dunkelheit. Reglos blickt die Mondin auf ihre Kinder. Tempel wachsen aus üppigem Grün,
Verdichtetes · 25. Juni 2019
Hier bin ich verloren. Doch verlässlich wirst Du wachsen und mit Dir meine Kraft.
Verdichtetes · 22. Juni 2019
Noch nicht bereit zurückzukehren. Der Kampf hat mich erschöpft.
Verdichtetes · 07. Juni 2019
Mein Lager auf der Klippe, beruhigt das Herz. Der Endlichkeit so nahe kann ich leben.
Verdichtetes · 03. Juni 2019
Sanft erfindet Sie die Welt. Den Geruch der Geborgenheit, die Wärme, hell und dunkel,
Verdichtetes · 22. Mai 2019
Spinnen huschen durch die Schatten. Ängstlich schreckt die Seele zurück. Wie sich verstecken wo fremde Augen besser sehen?
Verdichtetes · 21. Mai 2019
Wüstes, leeres Land. Wo ist Halt? Wo das Ende? Im Angesicht der Leere kann nichts
Verdichtetes · 20. Mai 2019
Es gibt kein zurück Das Suchen nach dem Halt im Vertrauen muss immer wieder scheitern. Und immer wieder war es Illusion, was wir an Halt im Gestern suchten.